Schön, dass Sie den Weg in meine kleine Welt der Fotografie gefunden haben.

Blättern Sie ganz entspannt durch meine Seiten und sehen Sie die Menschen

und Augenblicke mit meinen Augen.

 

 

Um in diesen besonderen Zeiten  jedes Shooting für Sie - und auch für mich - so sicher wie möglich zu gestalten sind einige Hygienevorschriften zwingend einzuhalten.

 

Es gelten die 3G-Regeln

  • Wichtig: der vorgezeigte Testnachweis (höchstens 48 Stunden alter PCR-Test, höchstens 24 Stunden alter Poc-Antigentest oder vor Ort unter Aufsicht vorgenommener Schnelltest) ist einer Plausibilitätskontrolle zu unterziehen. Bei dem Verdacht einer Unrichtigkeit bzw. Ungültigkeit des vorgelegten Testnachweises ist der Einlass zu verwehren, wenn sich die betroffene Person nicht einer Vor-Ort-Testung unterzieht. Eine Dokumentationspflicht bezüglich der Vorlage der negativen Testnachweise besteht nicht (Zitat aus den Corona-Maßnahmen in Bayern)
  • Wichtig: Für Kinder bis zum sechsten Geburtstag sowie Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen,  gilt die 3G-Regel nicht. Sie sind getesteten Personen gleichgestellt. (Zitat aus den Corona-Maßnahmen in Bayern)
  •  tragen Sie Mund- und Nasenschutz wenn Sie zum Studio-Termin erscheinen. Zum Foto wird dieser selbstverständlich abgenommen; FFP-2-Masken sind nicht mehr erforderlich solange die Ampel auf "grün" steht.
  • bringen Sie Ihre eigenen Kämme und Kosmetika mit.
  • nach jedem Shooting werden die genutzten Dekorationen  desinfiziert bzw. gereinigt, aus diesem Grund sind "schnell aufeinander folgende" Termine, wie z.B. Mini-Shootings, derzeit nicht im Angebot.